ZVV-Fahrplanupdate September 2015

2015-09-09

In einer kurzen Notiz ist eigentlich alles gesagt. Wir bitten alle Nutzer, die im Bereich des ZVV unterwegs sind, das aktuelle Fahrplanupdate zu installieren. Es enthält aktuelle Verbindungsänderungen des ZVV.

Nutzer, die Probleme bei der Installation des Fahrplans haben, sollten prüfen ob sie die aktuelle Wemlin-Version installiert haben. Es sollte Version 2.1.11 sein. Sollte das nicht der Fall sein, ist ein Update obligatorisch.

Kommentare:

  1. Guten Tag. Es erscheinen keine S-Bahnen im ZVV. Liegt es an einer Einstellung? Besten Dank.
    Installiert:
    Wemlin Version: 2.2.0
    Fahrplan: ZVV 09.09.2015 - Version 2015-60
    Android Version: 5.1.1

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Silversurfer

    Ich vermute, dass Sie die S-Bahnen z.B. bei der Station "Bahnhof Wiedikon" suchen. Nach dem Reglement werden hier nur Trams und Busse angezeigt, weil ein Bahnhof in der Regel aus zwei Stationen besteht.. Die S-Bahnen und Züge finden Sie bei der Station "Wiedikon".
    Schauen Sie einmal nach der Funktion "Stationen in der Nähe" anzeigen im oberen Drittel Ihrer Abfahrtsanzeige. Beim Bahnhof Wiedikon wird dort auch die Haltestelle Wiedikon gelistet.

    Gute Fahrt mit Wemlin.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Wemlin Team
    Seit dem letzten Update vermisse ich den Button für die Zeitumstellung von relativ auf absolut. Da schon sehr oft vorkommt, dass Bahnen verspättet sind, war die schnelle Zeitumschaltung eine Hammer feature um relativ schnell nachzuschauen, ob man z.B den Zug doch noch schafft. Ich hoffe die feature kommt irgendwann zurück :-)
    Ansonsten tolle Arbeit, weiter so...
    Grüsse aus Rüti ZH

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Spirka007


      Einige unserer Kunden, z.B. Ostwind, verwenden die Wemlin Tickets App und möchten einen direkten Ticket-Kauf aus Wemlin heraus ermöglichen. Die Kunden sollen ihr Ticket von der aktuellen Station mit möglichst wenig Klicks lösen können. Dazu wird der Platz in der oberen Zeile benötigt. Um die Bedienung ergonomisch sicherzustellen kann dort nur eine Funktion hinterlegt werden.

      Statistisch gesehen wurde der Umschalter nur ziemlich wenig genutzt. Die ideale Lösung wäre ein "intelligentes Feature", das erkennt ob es eine korrespondierende Tickets App gibt und den Platz entsprechend für einen Link oder eben den Umschalter nutzt.

      Löschen
    2. Hallo Spirka007


      Einige unserer Kunden, z.B. Ostwind, verwenden die Wemlin Tickets App und möchten einen direkten Ticket-Kauf aus Wemlin heraus ermöglichen. Die Kunden sollen ihr Ticket von der aktuellen Station mit möglichst wenig Klicks lösen können. Dazu wird der Platz in der oberen Zeile benötigt. Um die Bedienung ergonomisch sicherzustellen kann dort nur eine Funktion hinterlegt werden.

      Statistisch gesehen wurde der Umschalter nur ziemlich wenig genutzt. Die ideale Lösung wäre ein "intelligentes Feature", das erkennt ob es eine korrespondierende Tickets App gibt und den Platz entsprechend für einen Link oder eben den Umschalter nutzt.

      Löschen