Material Design Update für Android

2015-07-28

Die Android Version für Wemlin wurde im Rahmen eines Rebrushs auf das aktuelle UI-Design angepasst. Mit den neuen Design-Prinzipien wurde die Nutzerführung optimiert. Ausserdem hat das Team die Möglichkeit genutzt, um weitere Features zur Verfügung zu stellen.

Wir stellen auf der folgenden Seite alle Änderungen im Detail vor.
Was ist neu in Wemlin Android 2.2.0?

Favoriten

Die Nutzer von Wemlin wünschten sich ein Feature, um die meistgenutzten Stationen übersichtlich und individuell verwalten zu können. Mit diesem Release bieten wir im Android Client ab sofort Favoriten an. Ein Favorit kann auf der Abfahrtstafel einer Station jederzeit hinzugefügt oder auch wieder entfernt werden.

Widget

Ab sofort zeigt Wemlin die nächsten fünf Abfahrten auch als Widget an. Die Station kannn aus den installierten Fahrten frei gewählt werden. Bei Aufruf des Widgets werden die nächsten Abfahrten angezeigt. Gemäss der Widget-Spezifikation wird die Anzeige nicht aktualisiert, solange sich das Widget im Vordergrund befindet um die Batterie zu schonen. Die Anzeige kann aber jederzeit manuell mit einem "Refresh"-Button aktualisiert werden.

Android Watch Support

Mit dem neuen Wemlin für Android können Benachrichtigungen, sogenannte Notifikationen, individuell definiert werden. Der Nutzer wählt seine gewünschte Station und legt fest zu welchen Uhrzeiten und an welchen Wochentagen die nächsten Abfahrten auf der Android Watch angezeigt werden sollen.

Optimierung der Nutzerführung

Die Navigation im Wemlin wird mit den Möglichkeiten von Material Design deutlich einfacher. Das "Navigation Drawer" Menü verkürzt die Wege zwischen den Features deutlich und macht die Bedienung von Wemlin noch einfacher. Alle zentralen Features sind jetzt auf einen Blick erkennbar und liegen im direkten Zugriff des Nutzers.

Die App Bars wurden dem Nutzungskotext angepasst und wo nötig individuell gestaltet. Die Suche sowie Locate me sind nach Möglichkeit immer direkt ansteuerbar.

Tablets

Auf vielfachen Wunsch wurde die Darstellung auf Tablets optimiert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen