ZVV-Fahrplanupdate parat!

2012-12-28

Die neue Version des ZVV-Fahrplans wird heute bereitgestellt. Alle Nutzer, die im Gebiet des ZVV unterwegs sind, sollten dieses Update so bald als möglich durchführen, wenn der rote Badge auf dem Wemlin-Icon erscheint. 

Wie immer empfehlen wir den Download nach Möglichkeit in einem WLAN durchzuführen um die Kosten möglichst gering zu halten.

Im Update sind enthalten:
  • Rundkurse: die Pearlchain zeigt die korrekte Ankunftszeit an der Endhaltestelle
  • Linie 1 Schaffhausen
  • Buslinien 32, 40 in Zürich: erste Tagesabfahrten
  • Linienfarben Schaffhausen und Winterthur
  • Tarifzonenplan ZVV: neue Version 
  • diverse kleine Fixes

ZVV Fahrplan-Update

2012-12-18

Der Fahrplan 2013 für ZVV wurde termingerecht zum 9. Dezember 2012 veröffentlicht. In der vergangenen Woche haben wir einige Fehler identifiziert, die umgehend mit einem Update behoben werden.

Die folgenden Issues sind bekannt und werden bis zum Jahresende behoben:

  • Linie 1 Schaffhausen fehlt
  • Buslinie 40, Zürich. Erste Tagesabfahrt Mo-Fr zu ergänzen
  • Linienfarben Schaffhausen anzupassen
  • Linienfarben Winterthur anzupassen
  • Tarifzonenplan ZVV neue Version 


Sobald der neue Fahrplan bereitsteht, erscheint ein roter Update-Badge auf dem Wemlin-Icon (iOS) bzw. auf der Homepage im Android-Client. Wir bitten unsere Nutzer den Fahrplan dann zeitnah zu aktualisieren.

Fahrplanupdate 2013

2012-12-07

Am kommenden Wochenende wechselt der Fahrplan in der gesamten Schweiz. Zum Betriebsbeginn am 9. Dezember werden die Änderungen wirksam und auch im Wemlin angezeigt.

Wir stellen die Updates für den VBSG und den ZVV-Fahrplan am Freitagnachmittag auf dem Server bereit. Bitte den Fahrplan zeitnah aktualisieren, wenn der rote Badge auf dem Wemlin erscheint. Die Fahrplandateien haben mit bis zu 3.5 MB nur noch eine moderate Grösse, trotzdem empfehlen wir das Update nach Möglichkeit in einem WLAN durchzuführen.

Die Änderungen im VBZ-Netz können neu über eine mobile Webseite abgefragt werden: http://nca.me/ZVV2013. Änderungen bei anderen Verkehrsbetrieben im ZVV bitte auf den jeweiligen Websites direkt recherchieren.

Maps auf Android verwenden

2012-12-05

Das Karten-Handling für Android birgt einige Überraschungen für unsere Nutzer. Beim ersten Aufrufen einer Karte stellt Android eine Auswahl aus vorhandenen Programmen zur Verfügung, Die Idee dahinter ist, dass der Nutzer sein bevorzugtes Programm für die PDF-Anzeige einmal auswählt und danach immer automatisch verwenden kann. Was als Feature gedacht ist, erweist sich im täglichen Gebrauch des öfteren als Falle.

Wenn man einmal falsch geklickt hat, ist es nicht mehr so einfach diese Auswahl wieder zu ändern. Man muss genau wissen wo die entsprechenden Einstellungen vorgenommen werden.